B2B-ONLINESHOP FÜR IHR ERP

DIE ONE EXPERIENCE
ERP-PARTNERSCHAFT

Bei der nachhaltigen Digitalisierung von mittelständischen Unternehmen steht nicht mehr der Onlineshop im Fokus, sondern das ERP. Denn nur durch die gezielte ERP-Integration stehen für alle Prozesse die notwendigen Daten zur Verfügung.

Wir bieten mit ONE EXPERIENCE B2B ein E-Commerce-Produkt, auf dessen Basis wir Partnerlösungen mit ERP-Anbietern entwickeln. Immer mit dem Leitsatz: ERP-First!

ERP-INTEGRIERTE E-COMMERCE PARTNERLÖSUNG

B2B-ONLINESHOP PASSEND ZU IHREM ERP

Als ERP-Anbieter erleben Sie die Vertriebsdigitalisierung Ihrer Kunden am eigenen Leib mit: Schnittstellen müssen für verschiedene Onlineshopsysteme zur Verfügung gestellt oder gar neu entwickelt werden.

Wie viel einfacher und schneller wäre es, wenn Sie als ERP-Anbieter Ihren Kunden einen eigenen modernen B2B-Onlineshop mit bereits vorhanderer ERP-Integration anbieten könnten?

Wir können Ihnen dies ermöglichen: Auf Basis unseres B2B-E-Commerce-Produktes ONE EXPERIENCE B2B stellen wir Ihnen und vor allem Ihren Kunden für Ihr ERP einen B2B-Onlineshop zur Verfügung, der standardmäßig mit der Integration Ihres ERPs ausgeliefert wird.

Dieser State-of-the-Art B2B-Onlineshop wird somit für Ihre Kunden die erste Wahl und für Sie ein attraktives Zusatzgeschäft.

 

    Vorteile der Partnerschaft

Eigenes Onlineshop-System mit ERP-Integration

Verlängerte Kundenbindung zu Ihren ERP-Kunden

Stärkere Wettbewerbsfähigkeit des ERP-Produkts

Attraktives Zusatzgeschäft  ohne größeren Mehraufwand

B2B-Onlineshop + ERP-Integration

Ihre eigene
One Experience-Edition

Zentrale Vorteile der eigenen Lösung

Wir bieten Ihnen mit Ihrer eigenen ONE EXPERIENCE B2B Edition ein Komplettpaket an überzeugenden Vorteilen für Ihre Kunden:

Integration
INTEGRATION

Die Integration Ihres ERPs ist als Standardfeature in Ihrer Lösung integriert und steht somit sehr schnell zur Verfügung.

Icon_Laptop

ONLINESHOP

Der leistungsstarke B2B-Onlineshop basiert auf dem OXID Enterprise eShop und wurde von uns gezielt weiterentwickelt.


BUSINESS FUNCTIONS

Die Partnerlösung kombiniert zielgerichtet die Funktionen des ERPs mit denen des Onlineshops und der Middleware.


MODERNE UX

Das Frontend kann durch ein Visual-CMS einfach angepasst werden. Zuätzlich bietet die Lösung eine moderne UX von Haus aus.

Icon_Responsive
RESPONSIVE DESIGN

Unabhängig vom genutzten Endgerät zeigt sich die Lösung in der optimalen Darstellung und kann von überall genutzt werden.

Icon_Kundenportal
KUNDENPORTAL

Auf Basis der Lösung können Ihre Kunden auch Kundenportale für digitalisierte Kundenservices erstellen.

Icon_Modular
MODULARER AUFBAU

Je nach Unternehmen kann die Lösung modular und somit schnell wie auch unkompliziert angepasst werden.


SKALIERBAR

Ob weitere Mandanten oder der Ausbau der Funktionen - die Partnerlösung wächst mit dem Erfolg Ihrer Kunden über Jahre.
DIE TECHNOLOGIE HNTER DER LÖSUNG

Die ONE EXPERIENCE B2B MIDDLEWARE

Mit ONE EXPERIENCE B2B haben wir eine Middleware entwickelt, die speziell dafür konzipiert wurde, die ERPs von mittelständischen Unternehmen mit unserem B2B-Onlineshop zu verbinden und eine unnachahmliche Datendurchgängigkeit zu bieten.

Unser B2B-Onlineshop basiert auf einer weiterentwickelten Basis des OXID eShop Enterprise B2B und erlaubt es, einen leistungsfähigen Vertriebskanal, Kundenportal oder Marktplätze aufzusetzen - je nach Kundenbedürfnis.

IHRE EIGENE EDITION

ONE EXPERIENCE B2B (IHR ERP)-EDITION

Auf Basis von ONE EXPERIENCE B2B können wir mit der Integration Ihres ERPs eine Standardlösung entwickeln, die bei Ihren mittelständischen Kunden in Rekordzeit implementiert und zu einem wettbewerbsfähigen Preis angeboten werden kann.

Somit tritt die sonst so kritische ERP-Integration in der Hintergrund und Ihre Kunden können sich darum kümmern, ihren Vertrieb nachhaltig und mit Erfolg zu digitalisieren. Wie solch eine Lösung aussehen könnte, zeigt sich mit unserer Referenz-Lösung ONE EXPERIENCE B2B APplus-Edition mit der Asseco.

UNTERSTÜTZEN SIE DEN MITTELSTAND:

BIETEN SIE IHREN KUNDEN DEN RICHTIGEN FOKUS

b2b_stock_le-2
HERAUSFORDERUNGEN DES MITTELSTANDES

Grundsätzlich fehlt den mittelständischen Unternehmen aktuell die Orientierung, der Fokus und somit die Geschwindigkeit bei der (Vertriebs-) Digitalisierung. Daraus resultieren kostenintensive E-Commerce-Projekte, die zu lange brauchen, um ertragreich zu werden. Gründe dafür gibt es viele:

  • zu viele (nicht mittelstandsgerechte) Onlineshop-Lösungen am Markt.
  • ERP-Integration wird nicht mitgeliefert - keine End-to-End-Lösung.
  • schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis für den Mittelstand und seine Anforderungen
  • auf die Basics (Business Functions) kommt es an, denn Mittelständler suchen keine Einzellösungen
b2b_stock_le-1
DER MITTELSTAND HAT BESONDERE BEDÜRFNISSE

Über die letzten 8 Jahre erfolgreiche Arbeit mit mittelständischen Unternehmen konnten wir zentrale Bedürnisse identifizieren, die bei dem Aufbau einer B2B-E-Commerce-Lösung gefragt sind:

Kostengünstige Standardlösungen
Das Verständnis ist im Mittelstand angekommen, dass man initial keine umfangreiche Individuallösung benötigt, um die eigenen Ziele zu erreichen.

Schneller Einstieg
Wer heute beginnt zu digitalisieren, ist eigentlich (fast) zu spät dran. Aus diesem Grund möchten mittelständische Unternehmen ihren Kunden so schnell wie mögliche digitale Services anbieten.

Features passend zum Kundenbedürfnis
B2B-E-Commerce-Lösungen müssen die Bedürfnisse der jeweiligen Kunden befriedigen, nicht die aktuellen Trends abbilden. Features also, die wirklich funktionieren und genutzt werden.

Skalierbarkeit
Auch wenn man im ersten Schritt "klein" anfängt, soll die Lösung auch mit dem Unternehmen skalieren können.

b2b_stock_le-7
BIETEN SIE DEM MITTELSTAND DIE PASSENDE LÖSUNG

Durch eine B2B-E-Commerce-Lösung, die standardisiert die Integration Ihres ERPs anbietet und zudem direkt mit einem leistungsstarken B2B-Onlineshop ausgeliefert wird, bieten Sie dem Mittelstand:

  • den Erhalt der eigenen Wettbewerbsfähigkeit.
  • eine günstige und zudem effektive Lösung.
  • einen schnellen und einfachen Start in den digitalen Vertrieb.
  • eine Implementierung mit der ERP-Integration im Vordergrund.
PASSEN WIR ZUSAMMEN?

SUCHE NACH SYNERGIEN

Wir konnten Sie mit unserem Produkt, der möglichen gemeinsamen Lösung und unseren Prozessen überzeugen und Sie erwägen, mit Ihrem ERP eine Partnerschaft mit uns einzugehen?

Um Synergien gezielt zu nutzen und vor allem den Austausch mit Ihnen so produktiv wie möglich zu gestalten, haben wir im Folgenden definiert, wie ein idealer ERP-Partner aussehen könnte:

Sie sind...

  • Hersteller oder Vertriebspartner von ERP-Lizenzprodukten
  • oder Beratungsunternehmen und Systemhäuser bzw. Agenturen.


Ihre Kunden sind...

  • “Mittelstand” 20 Mio. € bis 200 Mio. € Jahresumsatz
  • optimaler Product Fit unter 100 Mio. €, 50 bis 1.000 Mitarbeiter

Sie haben...

  • eigenen Vertrieb, Presales, Channel Vertrieb
  • eine Kundenbasis im Mittelstand, Kundenfokus auf Industrie und Großhandel
  • eine Kundenbasis in DACH und EU

Ihre Kunden haben...

  • ihren Hauptsitz in DACH oder EU
  • ein Geschäftsmodell fokussiert auf kleine und mittlere Kunden, bei dem B2B-Onlineshops Mehrwerte bieten
ETABLIERTE PROZESSE

Mit fester Struktur zur Partnerschaft

Wir nehmen eine Partnerschaft und die gemeinsame Lösung sehr ernst. Aus diesem Grund haben wir verschiedenen Prozesse entwickelt und getestet, die die gemeinsame anfängliche Arbeit erleichtern und eine klare Richtung vorgeben.

Wir haben somit die Customer Journey vorgedacht: vom Angebot bis zur Rechnung. Dieser End-to-End Ablauf ist gelernt und gelebt.

Somit sparen wir Einarbeitungszeit und können gemeinsam direkt durchstarten.

 

Spezifisches Go-To-Market-Paket für Sie

Unsere Partnerschaft beginnt nicht bei null, im Gegenteil: Mit unserem spezfischen Go-To-Market-Paket starten wir direkt durch und können ohne große Umstände direkt gemeinsam in den Vertrieb gehen. Sie erhalten also vom Start weg:

  • Versierte und erprobte Onboarding- und Vertriebs-Prozesse
  • Materialien und Unterlagen gebrandet
  • Knowledge-Base für Sie und Ihre Kunden
  • Gesamtpaket zum Durchstarten
  • Wir liefern die fertige Integration

Der ONE XCCELERATOR-Prozess für Ihre Kunden

Mit dem ONE XCCELERATOR-Prozess bieten wir Ihren Kunden einen Ablauf für das Aufsetzen eines Projektes, der zum einen den Fokus auf die vollständige Abbildung der technischen Infrastruktur legt, zugleich aber auch die richtigen Werkzeuge wie z.B. einen personalisierten Demoshop für schnelle und effektive Abstimmungswege zur Verfügung stellt.

In den letzten Jahren regelmäßig im Einsatz überzeugt dieser Prozess durch seine Effektivität, die sich darin zeigt, dass es während des gesamten Projeketverlaufs keine Überrachungen gibt und allen Parteien alle wichtigen Informationen zur Verfügung stehen.

Mehr Informationen zu diesem Prozess finden Sie hier.

Unser Partner Onboarding-Prozess

Unser Onboarding-Prozess für ERP-Partner erlaubt es uns, strukturiert und konstruktiv mit potentiellen Partnern in den Austausch zu gehen - mit dem Ziel, gemeinsam höchst professionell die ersten Kunden anzusprechen.

Zentraler Bestandteil sind dabei, nach einem ersten Austausch und Kennenlernen, Workshops zu den Themen Whitelabel und Preislisten, Integration, Angebots-Stammdaten, aber auch Co-Marketing und Co-Selling, Partnervertrag, Channelvereinbarungen, Leistungsscheine und SLA.

Im Anschluss erhalten Sie alle notwendigen Unterlagen wie Vertriebspräsentationen, Dokumente und Leistungsbeschreibungen, gebrandet auf Ihr Unternehmen bzw. unsere Partnerschaft.

JETZT PARTNER WERDEN!

Der gemeinsame Erfolg beginnt hier! Kontaktieren Sie uns jetzt und zusammen sorgen wir dafür, dass Ihr ERP die Aufmerksamkeit in der Vertriebsdigitalisierung Ihrer Kunden erhält, die es verdient.

 

 

IHR ANSPRECHPARTNER

INGO HAGEMANN

COO

M: Ingo.Hagemann[@]proeins.de
T:   +49 (0) 541 96324303